detaillierte Suche



Kategories
Som.haus
Villa
Wohnung
familienhaus
Einrich.
Geschäft
Geschäfts
Büro
Tankstelle
Fabrik
Speichern
Piazza
Feriendorf
Hotel
Baugelände
Land
Feld
Weingarten
Garten
Bauernhof
Gebäude
Bergwerk
Gut Austausch
Projekte
State
 Die Mieten
 Zu verkaufen
Preis zwischen
und

FETHİYE Geschichte

Fethiye liegt an der lykischen und Carian Grenze und hieß Telmessos in alten Zeiten. Die Stadt war sehr prominent und ein Zentrum der Prophetie, verpflichtet, Apollon. Dass die Stadt Leben war reich und stark in der hellenistischen und römischen Zeit kultiviert werden aus der bestehenden Denkmäler deutlich. Heute ist die Mehrheit der antiken Ruinen in Telmessos sind Rock-Gräber, Sarkophage lykischen Typs, die Festung und das römische Theater.

Die Halbinsel liegt zwischen Fethiye und Antalya als Lykien in der Antike bekannt. Lycians wurden Eingeborenen von Anatolien und Seefahrervolk wie in Homers Ilias und Kadesch War Peace Agreement zu dokumentieren.

Das Grab des Amyntas, die als die Insignien von Fethiye angesehen werden könnten, trifft das Auge mit seiner Größe auf der Piste, wie Sie die Bucht geben. Dieses Grab, dessen Fassade wurde als einer ionischen Tempels auf dem Plan fußt, in antis, gehörte zu Amyntas wird vermutet, dass ein König oder ein Gouverneur von Telmessos während der hellenistischen Zeit.

Innerhalb der Stadt gibt es eine ganze Reihe von lykischen Typs Sarkophage. Auf diesen befinden sich Epitaphe in der lykischen Schrift. Vor allem der Sarkophag in der Nähe der Regierungsgebäude ist bemerkenswert, mit seiner Darstellung entlastet Krieger.

Die Festung steht, wo die erste Stadt gegründet wurde und die bestehenden Wände sind aus dem 11.

Jahrhundert. Am gleichen Stellen, Teile der Stadtmauern aus dem Römischer Zeit zu sehen. Die Festung wurde von den Rhodesian Ritter im 15. Jahrhundert instand gesetzt und wurde als Stützpunkt benutzt.

Telmessos Altes Theater befindet sich gegenüber dem kommerziellen Kai von Fethiye Stadtzentrum. Typische römische Art Theater wurde in der 2. gebaut. Jahrhundert auf den Resten einer früheren griechischen Stil ein. Die Website wurde von der Fethiye Museum für Archäologie im Jahr 1993 und ein Projekt für den Wiederaufbau escavated wurde des Theaters Zuschauerraum und Bühne zu renovieren.

Fethiye Museum für Archäologie zeigt zahlreiche archäologische Funde aus der lykischen, Hell enistic, römischer und osmanischer Zeit sowie ethnologischen Kunstwerke typisch für die Region.

Es gibt ein neues Projekt in den Jahren 2001-2002 für eine neue "Open-Air-Museum realisiert werden Komplex mit dem antiken Theater". Fethiye Stadt und das Direktorium des Museums sind für dieses Projekt in das Zentrum der Stadt mit der Idee des Schutzes der natürlichen und kulturellen Umgebung von Fethiye zu reformieren.